© Dr. Li Anchor Profi 2018  |  Firm info  |  AGB
Dr. Li Anchor Profi
News - Software update
  • 2018-10-23: Version 3.2.3
    • Anchor fatigue design according to DIBt approvals is extended in the program.
    • Two new profiles I plus and pipe plus (stiffener for I and pipe profile) are added.
    • The license occupancy message for network license has been improved. The occupancy message applies only if all software users are working with the new version 3.2.3.
    • Anchor database is updated. 150 ETAs / ESRs are in the program. In this update, 5 new ETAs / ESRs have been added and 26 ETAs / ESRs have been updated.
  • 2018-07-05: Version 3.2.2
    • Anchor Profi V3.2.2 must be reinstalled with the setup package because new calculation modules are integrated into the program.
    • For network license, the license users are informed if the number of licenses is exceeded.
    • Load combinations are added for design according to European regulations.
    • The proof of creep failure is added in the design according to ACI 318-14 for bonded anchors.
    • 2 new manufacturers are included in the program. At present 20 manufacturers are integrated in the program.
    • Anchor database is updated. There are now 145 ETA/ESR in the program. 22 new ETA/ESR were added in this update. 47 ETA/ESR were revised.
    • Internal improvement and optimization.
  • 2018-03-27: Version 3.2.1 (only for Anchor Profi M)
  • 2017-11-12: Version 3.2.0
    • The Anchor Profi software V3.2.0 must be installed with the setup package, because the new licence protector cannot be updated online automatically. The old license file is compatible with the new protector.
    • 3D anchorage figure can be printed in the design report.
    • References about calculation of base plate thickness and about elastic base plate can be called in a separate window.
    • Russian language is implemented.
    • Anchor database is updated. 123 ETA/ESR are integrated in the software.
    • Internal improvement and optimization.
  • 2017-06-26: Version 3.1.1
    • Licence protector is changed.
    • The anchor stiffness factor is adjustable for individual anchors.
    • This version is not provided for every customer.
  • 2017-05-03: Version 3.1.0
    • Design according to ACI 318-14 implemented.
    • USA Profiles AISC are added to the program.
    • Reference for stiffness condition of flexurally rigid base plate and for elastic base is included in program.
    • Anchor database is revised. 120 ETA/ESR are integrated in the software
  • 2017-01-26: Version 3.0.2
    • Bending stress distribution in the base plate from FEA is printed in the design report in case of an elastic anchor plate.
    • For a new project, the concrete strength is set to C20/25.
    • Bug at program start by double-clicking on a project file is eliminated.
  • 2017-01-16: Version 3.0.1
    • The minimum distance between the center of the clearance hole and the edge of the anchor plate is increased from 1.2df to 1.5df.
    • Automatic adjust of the page size A4 (Europe) / Letter (USA) to the default printer.
    • The page number range can be freely selected and printed.
    • Fixed bug when saving project with bonded expansion anchor.
    • Iteration stability of the plate FEM in boundary conditions, e.g. anchor plates only with compression loads, is improved.
  • 2016-11-25: Version 3.0.0
    • Imperial units are added to the program.
    • Software is extended by design method for headed studs with supplement reinforcements based on CEN / TS 1992-4-2.
    • The spring constant for head studs with a smooth shaft is calculated theoretically.
    • For headed studs the supplement reinforcement for tension and shear loads can be selected and designed separately.
    • In the overview report the summarized table with utilizations of different failure modes is added for better comprehensibility of the tension and shear interaction.
    • Anchor database is revised. 102 ETAs are integrated in the software.
    • Internal improvement and optimization.
  • 2016-04-17: Version 2.5.0
    • Calculation of required thickness for flexurally rigid base plate is implemented.
    • The stress distributions are shown on screen and saved after each change of thickness for elastic base plate.
    • The strain length of anchors within the base plate is considered for calculating the anchor spring factor in the finite element analysis.
    • Finite element analysis for base plate is optimized extensively.
    • A freely selectable comparison anchorage depth is used for the multiple designs.
    • A new profile (X form) is added into the program.
    • Anchor data base is revised. 93 ETAs are integrated in the software.
    • Free text remark for characteristic load is added to user interface.
    • Internal improvement and optimization.
  • 2015-12-01: Version 2.4.9
    • Bei elastischer Ankerplatte wird die Spannungsverteilung in der Ankerplatte graphisch dargestellt.
    • Bei elastischer Ankerplatte wird zusätzlich zu ETAG 001 Anhang C Betonausbruch in Bezug auf jeden Dübel einzeln nachgewiesen.
    • Bei elastischer Ankerplatte werden zusätzlich zu EOTA TR029 Kombiversagen und Betonausbruch auf jeden Dübel einzeln nachgewiesen.
    • Neue Art der Abstandsmontage für Ankerplatte mit Unterlage hinzugefügt.
    • Im detaillierten Ausdruck sind die bezogenen Flächen für Betonausbruch und Kombiversagen graphisch dargestellt.
    • Dübeldatenbank aktualisiert.
    • Interne Verbesserung und Optimierung.
  • 2015-06-23: Version 2.4.8
    • Rechenmodul für Dübelzugkraftermittlung mit elastischer Ankerplatte verfügbar.
    • Neue Profilformen hinzugefügt.
    • Beim Nachweis des Betonkantenbruches wird die wirksame Dübellänge lf bei Verbundankern maximal auf 12d beschränkt.
    • Dübeldatenbank aktualisiert.
    • Interaktion der kombinierten Zug- und Querbeanspruchung optimiert.
    • Interne Verbesserung und Optimierung.
  • 2015-01-27: Version 2.4.7
    • Anfangsseitennummer der Bemessungsberichte frei definierbar.
    • Das Datum in Bemessungsberichten kann man beim Ausdrucken ausblenden.
    • Dübeldatenbank aktualisiert.
    • Interne Verbesserung und Optimierung.
  • 2014-11-27: Version 2.4.6
    • Sprache "Italienisch" hinzugefügt.
    • Dübeldatenbank aktualisiert, Zulassung auf 88 erweitert.
    • Interne Verbesserung und Optimierung.
  • 2014-10-01: Version 2.4.5
    • Ausdruckformat der Bemessungsberichte optimiert.
    • Seiteninhalt des Vorschaufensters wird an die Ausdruckseite angepasst.
    • Nach Ablauf der Regeltestzeit kann man die Software mit beschränkten Funktionen weiter testen.
    • Interne Verbesserung und Optimierung.
  • 2014-08-18: Version 2.4.4
    • Dübeldatenbank aktualisiert, Zulassung auf 86 erweitert.
    • Die Bemaßung der Anschlussprofile wird in Tooltip mit Bild erklärt.
    • Sprache der Benutzeroberfläche wird beim Programmstart auf der Sprache des Betriebssystems im Rechner angepasst.
    • Module für Projektspeichern und Projektöffnen optimiert.
  • 2014-07-03: Version 2.4.3
    • Dübeldatenbank aktualisiert, Zulassung auf 85 erweitert.
    • Neue Dübeltyp "Injektionsanker Epoxyacrylat" hinzugefügt.
    • Updateverfügbarkeit wird beim Programmstart automatisch informiert.
    • Interne Verbesserung und Optimierung.
  • 2014-05-06: Version 2.4.2
    • Modul für Ankerplattendicken-Bemessung weiter optimiert.
    • Updatefunktion optimiert.
    • Dübeldatenbank aktualisiert, Zulassung auf 79 erweitert.
  • 2014-04-22: Version 2.4.1
    • Meldung für Ankerplattendicken-Bemessung auf Benutzeroberfläche eingebaut.
    • Modul für Ankerplattendicken-Bemessung weiter optimiert.
    • Updatefunktion optimiert.
    • Update Historie ist unter "Software Info" aufrufbar.
    • Detaillierter Ausdruck wird bezüglich der Einheit, Erklärung und Begründung verfeinert.
  • 2014-03-19: Version 2.4
    • Dübelzulassung auf 76 erweitert.
    • Software ist im System ohne Adminrecht und mit .Net Framework 4.0 Client Profile sowie unter Netzwerk lauffähig.
    • hef in Benutzeroberfläche für alle Dübelarten visuallisiert.
  • 2014-01-08: Version 2.3
    • Dübelzulassung auf 68 erweitert.
    • Technisches Handbuch und Benutzerhandbuch hinzugefügt.
    • Betonkantenbruchnachweis beim schmalen Untergrund mit mehr als 3 Rändern optimiert.
    • Duktilitätsanforderung A5 > 8% bei Dübelgruppen unter Querlast in Bemessungsbericht vermerkt.
    • Wegen des zu großen Durchgangslochs wird die Querkrafttragfähigkeit des Stahls von Betonschrauben bei Gruppen (n>2) mit einem Faktor reduziert.
    • Abgelaufene Zulassungen werden aktualisiert.
  • 2013-11-14: Version 2.2
    • Schnittkraftermittlung für Rebar und Schraubenanker optimiert
  • 2013-10-14: Version 2.1
    • Modul für Ankerplattendicken-Bemessung ist freigegeben.
  • 2013-07-21: Version 2.0
    • Version 2.0 ist für Kunden freigegeben.
    • Im Programm sind Dübel aus 60 Zulassungen von 16 Dübelherstellern integriert.
  • 2013-02-28 bis 2013-07-15: Version 1.0
    • Software wird vom Institut für Werkstoff im Bauwesen der Universität Stuttgart geprüft.
Home About us Products Services References News Contact